So konkret hilft die Sambol Foundation dank Ihrer Spende

Im Schutzhaus der Sambol Foundation erhalten die gewaltbetroffenen Frauen und ihre Kinder:

Erste Hilfe: Viele Frauen flüchten direkt nach einer Gewalttat und müssen ärztlich versorgt sowie psychologisch betreut werden.

Liebevolle und geschützte Unterbringung: Die Frauen sollen sich wieder sicher fühlen können in der Gemeinschaft. Gemeinschaftlich erledigte Haushaltsarbeiten wie kochen, waschen oder putzen geben den Frauen Tagesstruktur. 

Psychologische Betreuung: Die Betroffenen werden in mehreren Sitzungen psychologisch betreut, um die erfahrenen Traumata besser verarbeiten zu können (Resilienz). In Coachings lernen sie ihre Rechte kennen und erfahren, wie sie sich und ihre Kinder zukünftig besser vor Gewalt schützen können.

Ausbildungen: Die Frauen nehmen – angepasst an ihr Vorwissen – an Alphabetisierungs-, Computer- oder Ausbildungskursen – zum Beispiel zur Näherin – teil. Dies erhöht die Chance, dank finanzieller Unabhängigkeit in ein neues, gewaltfreies Leben zu starten. 

Juristische Unterstützung: Falls Beweise vorhanden sind, werden sie dokumentiert. Die Frauen werden ermutigt, den oder die Täter anzuzeigen. Sie erhalten während eines eventuellen Gerichtsverfahrens juristische Unterstützung.

Administrative Hilfe: z.B. beim Schulwechsel von Kindern betroffener Frauen aus Sicherheitsgründen. 

 

Jede Spende ist wertvoll – vielen Dank für Ihre Unterstützung. ​

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

Sambol Setting

explore. learn. build. sustain.

info@sambolsetting.org